Burnout-Reha Tag 1

Der erste Tag meiner Reha ist fast vorbei. 24 Leute in 2 Gruppen haben heute hier eingecheckt. Ab morgen ist dann richtig Programm. Heute mal beschnuppern, Kennenlernen der zahlreichen Regeln (!!!). Immer wieder der Hinweis, dass es sich hier um eine Klinik handelt.

Von Flexibilität ist hier angeblich keine Spur. Personen, die schon länger hier sind bestätigen dies unabhängig voneinander. Ob der Betreiber der Hollenburg irgendwann mal die Ohren und Augen aufsperrt? Wechselndes Personal und Reha-Abbrecher geben sich lt. Gerüchten die Türklinke in die Hand.

Unverträglichkeiten werden mit einer Diätologin besprochen, die in meinen Augen wenig über zeitgemäße, gesunde Ernährung hat. Auf meine Frage, ob Sie sicher sei, dass zu Wurst verarbeitetes Fleisch wirklich gesund sei hat sie mit „ja, es ist gut verdaulich“ geantwortet. (???).

Das Zimmer ist gar nicht mal so übel. Meine Zimmerkollegin ist schon seit 4 Wochen hier und eher zurückhaltend. 

Bild

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s